Neujahrsspaziergang 2022

Üblicherweise begrüßen wir das neue Jahr am Neujahrstag bei einem gemütlichen Spaziergang in geselliger Runde und essen anschließend gemeinsam etwas. Auch 2022 wollten wir, wie jedes Jahr, mit unserem traditionellen Neujahrsspaziergang starten.

Seit dem 28.12.2021, gilt eine neue Coronaschutzverordnung. Diese sorgte zunächst für etwas Verwirrung, daher hatten wir den Termin schon abgesagt. Wir haben uns dann jedoch nochmal die aktuellen Regeln angeschaut und freuen uns, dass unser Neujahrsspaziergang 2022 als „sonstige Veranstaltung zur Freizeitgestaltung im öffentlichen Raum“ nun doch stattfinden konnte. Die Personenbeschränkung bezieht sich auf private Treffen, wir fallen also nicht darunter und konnten daher unter Einhaltung der sog. „2G-Regel“ das neue Jahr begrüßen.

Wir trafen uns also, wie geplant, am 01.01.2022 um 11.00 Uhr in Uedem am Parkplatz der Villa Reichswald. Mit insgesamt 10 Doggen und 2 Portugiesischen Wasserhunden spazierten wir ca. 1 Stündchen durch den Xantener- und Marienbaumer Hochwald. Glücklicherweise hatte unsere Doris sicherheitshalber für eine leckere Wegzehrung gesorgt, so dass keine Gefahr bestand, dass wir verhungern würden.

Nach dem Spaziergang fuhren wir gemeinschaftlich zu unserem Hundeplatz, denn nach körperlicher Betätigung ist es bekanntermaßen sehr wichtig, die verbrauchten Kalorien umgehend wieder aufzufüllen um langfristige gesundheitliche Schäden zu vermeiden 😉.
Nachdem wir nochmal auf das neue Jahr angestoßen haben, gab es Muzemandeln von Hubertus, leckeren Grünkohl mit Mettwürstchen von Heike und Hexenpunsch von unserer neuen Schriftführerin Sylvia.

Wir haben wieder viele interessante Gespräche geführt und auch viel gelacht.
Da zwischenzeitlich der LG-Vorstand auch die Ergänzungswahl unseres Vorstandes bestätigt hat, können wir mit einer sehr harmonischen und spaßigen Gruppe, sowie mit Daniela Zevens als 1. Vorsitzende und Sylvia Silkenat als Schriftführung einem tollen 2022 entgegenblicken.
Wir freuen uns darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.